Hier einige meiner Lieblingsrezepte

 SCHOKOKUCHEN, dänisch (schnell)

Zutaten:

200g Zucker
2 Eier
1 Tasse kochende Milch (wichtig die Milch muß heiß sein!)
60 g Fett
150 g Mehl
2 TL Backpulver
2 EL Kakao

Anweisungen:

Die Zutaten alle in die Rührschüssel geben und vermengen.

Der Teig wird übrigens recht flüssig!

Bei 200° Grad (E-Herd)/160-175° (Umluftherd) in einer Kastenform ca. 30 - 40 Minuten backen. (Stäbchenprobe nach 30 Minuten machen)

Schmeckt super lecker und geht wirklich schnell. Schmeckt auch 2 Tage später noch lecker.

Senfnudeln

Zutaten für 4 Portionen:
250 g Hackfleisch, gemischt
1 Zwiebel(n)
Salz und Pfeffer
250 g Bandnudeln
2 EL Senf
1 Becher Schmand
Brühe
Paprikapulver

Alles in einem großen Topf zubereiten. Das Hackfleisch mit der Zwiebel und den Gewürzen anbraten. Die rohen Nudeln dazugeben und vorsichtig mischen. Dann mit Brühe aufgießen. Die Nudeln dürfen nicht bedeckt sein. Lieber etwas weniger Wasser und später noch was dazugießen. Das bekommt man sehr schnell raus wenn man es ausprobiert. Mit Deckel ca. 15-20 Min. garen lassen. Zwischendurch umrühren und nach dem Wasser schauen. Wenn die Nudeln gar sind ist das Wasser fast verkocht. Dann 2 gehäufte Esslöffel Senf ( je nach Geschmack auch mehr)und einen Becher Schmand unterheben. Fertig. Schmeckt super lecker und ist schnell und einfach zubereitet.

12 - Löffel - Kuchen


Zutaten für 12 Portionen:


3 Ei(er)
12 EL Öl
12 EL Zucker (oder eher etwas weniger)
1 Pkt.Vanillezucker
12 EL Mehl
1 Pkt.Backpulver
3 EL Kakaopulver oder Kaba (wird nicht so dunkel)
½ Glas Schattenmorellen
12 EL Milch für den Teig
1 Tasse/n Milch zum beträufeln des Teigs
1 Becher Sahne
1 Pkt. Sahnesteif
Schokoladenraspel


Eier mit Öl, Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen. Mehl mit Backpulver mischen und unterrühren. Kakao und Milch zugeben. Den Teig in eine gefettete Springform (26cm) füllen und die abgetropften Kirschen darauf verteilen, dann bei 180 Grad 40 Min. backen.
Den erkalteten Kuchen mit der Milch beträufeln und über Nacht durchziehen lassen. Am nächsten Tag Sahne mit Sahnesteif steif schlagen, den Kuchen damit bestreichen und mit Schokostreuseln bestreuen
.


Sahne-Möhren mit Hack

Zutaten für 4 Personen:

250 g Hackfleisch
1 Zwiebel
750 g Möhren
200 g Sahne
Salz
Pfeffer
etwas Muskat
Petersilie
Fett zum Braten
etwas Instant-Brühe


Anweisungen:

Zwiebel würfeln.
Möhren putzen und in Scheiben schneiden.
Zwiebel mit dem Hackfleisch in einer Pfanne scharf anbraten.
Dann mit etwas Instant-Brühe ablöschen.
Möhren dazu geben und alles 20 bis 25 Minuten köcheln lassen.
Zum Schluß mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken und die Sahne beigeben.
Mit gehackter Petersilie bestreuen.
Je nach Wunsch mit Salzkartoffeln oder Nudeln servieren.