Nix als Ärger

Nun ist mir ja am Montag jemdand hinten ins Auto gefahren und nun habe ich nichts als ärger. Jetzt habe ich am Dienstag bei der Versicherung angerufen, von der Sie mir die Karte gegeben hat und da hör ich "Die sind hier nicht mehr versichert, versuchen sie es mal bei der .... Versicherung" Ich also unter der Nr, die mir gegeben wurde angerufen und irgendwo im Nirvana gelandet. Ja super also die Dame angerufen, die den Schaden verusacht hat.  Der war es natürlich unangenehm und hat mir dann die Tel. von Ihrem Versicherungsmakler gegeben, der mir dann wiederum die VersicherungsscheinNr. und die  Telefonnummer der richtigen Versicherung erstmal gegeben hat. Ich also da jetzt angerufen, denn am Dienstag habe ich einen Termin in der Werkstatt mit meinem Wagen. Jetzt muß ich nochmal in der Werkstatt anrufen und dort fragen, was der Leihwagen kostet, damit die Versicherung das mit übernimmt. Man ist nur am Telefonieren echt ätzend. Naja hauptsache ist ja das der Wagen wieder in Ordnung kommt, denn das zu schmeißen der Kofferaumklappe ist doch recht nervig und anstrengend. Wie sagte mein Papa immer "Ein Auto fängt mit  A an und hört mit O auf " Wie recht er doch hat. Wäre er noch da hätte er mir bestimmt gleich gesagt auf was ich achten muß. 

22.3.07 15:20

bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Martina / Website (23.3.07 15:35)
Oh weh! Was für ein Ärger! Den A..O Spruch kenne ich auch!!! Ich hoffe, es wird nun alles ganz schnell geregelt!!!
Und P.S. mir gefallen die kurzen Haare gut aber das längere steht Dir auch!
*knuddel*,
Martina

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen